Zwei neue ‚Carousel‘ Layouts

Hallo ihr Lieben,

es ist schon spät und ich bin müde. Trotzdem möchte ich euch heute noch zwei weitere ‚Carousel‘ Layouts zeigen. Ich liebe diese Kollektion so sehr und deshalb kann ich gar nicht anders als sie immer und immer wieder raus zu kramen und neue Layouts und TN Spreads damit zu gestalten.

Bei meinem ersten Layout das ich euch heute zeigen möchte habe ich mich total mit meinen Wasserfarben ausgetobt. Ich habe die Zirkuszelte aus dem PP ausgeschnitten und die Idee war einen Himmel mit Wasserfarben zu gestalten. Das Foto kam dann später dazu und hat einfach perfekt gepasst. Unser kleiner Nils hängt jetzt wie ein kleiner Artist zwischen den Zirkuszelten und das finde ich so cool.

CelecrateTodayDT

Beim zweiten Layout habe ich keinen weißen Cardstock benutzt sondern ein Patterned Paper. Das ist ja schon wirklich sehr selten bei mir. Zudem habe ich ein Foto collagenartig ausgeschnitten. Ich sehe das immer wieder bei der talentierten Stephanie Schütze und bin immer ganz verliebt in ihre Layouts. Und so hat sich dieses Layout dann irgendwie entwickelt. Strukturpaste verwende ich ja auch nicht oft – aber hier war es ebenfalls superpassend.

ItsThatHeartOfGoldDT

Ich hoffe meine neuen Layouts gefallen euch.

Habt einen schönen Abend und schlaft gut,

eure Ulli

Advertisements

2 Gedanken zu “Zwei neue ‚Carousel‘ Layouts

  1. Das sind zwei wunderbare Layouts liebe Ulli. Ich glaube, dass ich das erste mal scrapliften muss. Und ein Foto auszuschneiden steht auch auf meiner Scrap to do Liste. Ich mag auch diese dunklen Wasserfarben Punkte auf dem zweiten Layout sehr. Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s