Maggie Holmes DT – April 2012

Hallo ihr Lieben!

Wie schnell ist denn das Jahr bisher schon wieder verflogen!? Ich kann es kaum glauben, dass wir heute schon wieder den 30. April haben und morgen schon im Wonnemonat Mai ankommen, in dem unser kleiner Mann seinen 3. Geburtstag feiern wird. Wir waren heute auf dem Kirchplatz beim Maibaum stellen und es war so schön und ich hoffe ihr habt den Feiertag auch gut eingeleutet heute.

Heute mag ich euch meine April Werke für das Maggie Holmes Design Team zeigen.

Den Anfang macht ein ganz Neues, welches ich mit der  Maggie Holmes Flourish Kollektion entstanden ist. Diese Kollektion wurde für die JOANN Craft Stores neu released und ich finde es so toll wieder damit zu arbeiten. Entstanden ist das Layout mit einem großen Foto und einer Cut File von Inna Moreva. In ihrem Etsy Shop findet man so wunderschöne Schnittdateien und ich bin ihnen zur Zeit total verfallen. Das Layout ist recht schlicht geworden, aber manchmal braucht es ja gar nicht so viel.

Love you Layout | Maggie Holmes Flourish

DSC00517

DSC00523.jpg

DSC00519.jpg

Ich habe diesen Monat auch zwei Travelers Notebook Seiten auf Maggie´s Blog gezeigt und die gefallen mir auch richtig gut. Im Mai ist es 7 Jahre her, dass Gregor und ich auf den Malediven waren. Es war traumhaft schön dort und so sind auch all die Fotos die wir von dort haben. Zwei davon vom Sonnenaufgang an der Sandbank habe ich hier in das tolle TN Format gepackt.

Love this sunny days & Happy – TN Layouts | Maggie Holmes Sunny Days

DSC09636.jpg

DSC09645.jpg

DSC09643.jpg

DSC09642.jpg

DSC09655.jpg

DSC09647.jpg

DSC09650.jpg

Mein 3. Werk ist ein Layout – ebenfalls mit einer Cut File von Inna Moreva (Handipaper) entstanden und die Schnittdatei hätte nicht besser zu dem Pfirsichpapier von der Maggie Holmes Sunny Days Kollektion passen können.

Hier könnt ihr es auf dem Maggie Holmes Blog finden.

You are a peach Layout | Maggie Holmes Sunny Days

DSC09937.jpg

DSC09950.jpg

DSC09946.jpg

Habt einen tollen Start in den Mai und lasst es euch gut gehen morgen! Das Wetter scheint ja super zu werden.

Liebe Grüße, eure Ulli

Maggie Holmes DT – Januar 2019

Hallo ihr Lieben,

und schon ist der Januar wieder fast rum… verrückt wie schnell die Zeit doch immer vergeht.

Ich möchte euch heute meine Werke zeigen, die ich für das Maggie Holmes Design Team gemacht habe. Sie sind sehr farbenfroh und vor allem die Farbe Gelb ist dieses Mal sehr präsent auf allen Layouts. Ich mag diese Farbe sehr – ganz besonders in Kombination von Pink, Grün und Türkis. Und ich glaube meine Sehnsucht nach Frühling und Sommer macht sich auch schon wieder bemerkbar…

Bei meinem ersten Layout habe ich viele Blüten aus einem Flourish Papier ausgeschnitten und einige Embellishments von den Kollektionen Flourish, Carousel & Chasing Dreams gemischt. Maggie´s Kollektionen eignen sich einfach immer sie durch zu mixen und es macht so viel Spaß!

DSC08528.jpg

DSC08536.jpg

DSC08537.jpg

Mein 2. Layout ist ein winterliches Layout mit vielen weißen Schneeflocken geworden und ich mag es sehr. Man braucht nicht immer winterliche Kollektionen um Winter- oder Schneefotos zu verscrappen. Hier habe ich ein Grid Design mit dem „Melody“ Papier gemacht. Die Schneeflocken hatte ich mit der Cameo aus weißem Cardstock ausgeschnitten und sie dann auf dem kompletten Layout verteilt. Besonders süß finde ich ja die kleinen Häschen auf drei meiner Schneeflocken. Mini Puffy Sticker eignen sich immer super als kleine Eye Catcher.

DSC08242.jpg

DSC08257.jpg

DSC08261.jpg

Und Layout Nummer 3 hat einen komplett gelben Hintergrund. Ich wollte unbedingt das wunderschöne gelbe Willow Lane Papier „Flutter“ verwenden und ich habe etwas mit Acrylfarben gespielt um ein sommerliches Foto von Santorini den passenden Rahmen zu geben. Auch hier habe ich wieder viele Blüten ausgeschnitten und vergangene Maggie Holmes Kollektionen gemischt. Um noch etwas mehr Weiß auf mein Layout zu bringen habe ich noch Blüten und Blätter mit meiner Big Shot ausgestanzt. Erkennt denn jemand diese Metal Dies? Sie sind auch von Maggie Holmes, und zwar von der schon etwas älteren Confetti Kollektion. Jedenfalls die meisten davon.

DSC08432.jpg

DSC08448.jpg

DSC08461.jpg

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start ins Wochenende und in den Februar!

Liebe Grüße, eure Ulli

 

Hello Beautiful – Felicity Jane Layout

Hallo ihr Lieben,

heute mag ich euch mal wieder ein Felicity Jane Layout hier auf meinem Blog zeigen. Lang ist es her, dass ich hier FJ Werke hoch geladen habe. Instagram ist immer so viel einfacher und weniger zeitaufwendig.

Ich habe vorgestern mein neues Felicity Jane Jill Kit angeschnitten und mein erstes Projekt damit gemacht. Ein 12×12 Layout mit einem Foto von unserem kleinen großen Mädchen. Die Farben vom Jill Kit sind einfach perfekt für die Fotos vom sommerlichen Geburtstags-Fotoshooting von unserer Maus. Und hier ist es:

Hello Beautiful

DSC08480.jpg

Dieses Layout hat mich verdammt viel Mut gekostet. Denn ein großes Foto in viele kleine Kreise zu zerlegen und diese dann auf dem Layout auch wieder einigermaßen richtig zusammen zu fügen war gar nicht so einfach.

DSC08517.jpg

Ich habe die Kreise mit der Big Shot ausgestanzt und war froh, dass ich ein Kreis-Set habe bei meinen Dies. Aber dass nichts verrutscht wenn man es in die Prägemaschine packt ist auch nicht so einfach.

DSC08501.jpg

Als Hintergrund für das Layout habe ich übrigens das brand neue Grid & Dot Grid Papier von den Felicity Jane Essentials genommen. Im Paper Pack enthalten sind 6 Papiere. Also jeweils 2 dieser Papiere, einmal mit Karo Seite und einmal Dot Grid Seite, in zartem Rosa, in Grau und in Schwarz. Der untere Paperrand ist wie bei den Solid Papieren von FJ mit dem „scalloped Border“ gesäumt. So süß, oder!?

DSC08522.jpg

Ich habe auch den Essentials White Cardstock von FJ das erste Mal getestet und das „XOXO“ mit einer FJ Cut File und meiner Cameo daraus geschnitten. Ich muß sagen, das Weiß ist wirklich ein tolles Weiß (manche sind ja eher grau oder gelb) und die Papierstärke ist genau richtig. Nicht zu dick und nicht zu dünn. Hinterlegt habe ich die Herzen mit dem super süßen Designer Vellum, ebenfalls im Jill Kit enthalten.

Die wunderschönen Jill Stempel kamen auch zum Einsatz. Ich habe den Titel „Hello beautiful“ und die hübschen Blumen mit Schwarz auf weißen Cardstock gestempelt und den Titel und die Blumen dann ausgeschnitten. So einfach macht man seine eigenen Die Cut Shapes und hat noch ein paar zarte Dekoteile.

DSC08493.jpg

Ich wollte auf dem ganzen Layout das Kreisthema wieder aufgreifen und so habe ich auch aus den verschiedenen Jill Design Papieren Kreise in verschiedenen Größen ausgestanzt. Ich liebe den sanften Mix und die frischen Farben. Natürlich sind aber auch wie immer Mustern in Schwarz-Weiß dabei. Diese Kombination ist einfach immer perfekt und ein Grund, wieso ich Felicity Jane so liebe.

DSC08495.jpg

Die Cut Shapes und Chipboard Bits & Bobs kamen auch zum Einsatz. Vorzugsweise natürlich zwei runde (Go Girl! und das graue mit dem Herz).

DSC08498.jpg

Das Puffy Alphabet von der Jill Kollektion ist ja auch ein Favorit von mir in diesem Kit. Es ist so zeitlos und elegant und vor allem auch nicht so groß. Ich kann meist besser mit kleineren Alphabet Stickern arbeiten als mit so großen. In die Mitte vom „O“ vom Wort „Four“ habe ich ein Herzchen geklebt.

DSC08496.jpg

Das Journaling habe ich auf Vellum ausgedruckt und ebenfalls in Kreisform ausgestanzt. Irgendwie ist das Journaling auch etwas traurig, aber das ist wohl einfach unsere Gesellschaft und das Leben. Schon im Kindergartenalter bekommt man einen Stempel aufgedrückt und man bekommt von anderen gesagt, dass man nicht hübsch genug ist oder nicht klug genug oder zu dünn oder zu dick oder sonst irgendwas. Ich hoffe ich kann unserem Mädchen genug Selbstbewusstsein mitgeben, dass solche Bemerkungen sie nicht verletzen und verunsichern.

DSC08505.jpg

Am Ende habe ich noch ein paar Nähte in sanftem Rosa gesetzt und ein paar Puffy Herzen und Epoxy Dots aufgebracht. Ach ja, und die kleinen Herzstempel vom Jill Stempel Set.

Ich hoffe euch gefällt mein Layout und mein recht ausführlicher Blogpost mit den vielen Bildern. Genießt euren Sonntag!

Liebe Grüße, Ulli

 

Happy New Year & Maggie Holmes DT – Dez. 2018

Hallo ihr Lieben,

nun ist es tatsächlich schon soweit. Ich schreibe meinen letzten Blogbeitrag in 2018 und zeige euch mein letztes Layout von diesem Jahr und noch zwei weitere, die ich für diesen Dezember für das Maggie Holmes Design Team gemacht habe.

Es st an der Zeit das Jahr 2018 Revue passieren lassen und ich muß sagen, für mich war dieses Jahr scrap-technisch das beste Jahr überhaupt. Denn ich bin im Juli in mein absolutes Traum-Design-Team eingestiegen und kann es manchmal immer noch gar nicht glauben! Die große Maggie Holmes wollte mich in ihrem Design Team haben. Schon immer habe ich ihre Papierkollektionen geliebt und es waren meine Lieblingskollektionen überhaupt!

Schon etwas früher, und zwar im Februar 2018, ging mein Traum in Erfüllung für Felicity Jane kreativ zu sein! Ich kann mich noch so gut an die E-Mail von Jeana erinnern. Aus meinem FJ Abo wurde ein monatliches DT-Paket. Ich liebe es mit den traumhaft schönen Felicity Jane Kits zu arbeiten und meine Design Team Werke auf der FJ Inspirationsseite zu zeigen. Felicity Jane ist für mich die Perfektion von Papieren und Embellishments überhaupt und ich freue mich, dass sich immer mehr Deutsche bei Jeana im Shop die wundervollen Kits bestellen. Und der Wahnsinn ist ja wohl, dass Jeana nicht nur 2-3 Kollektionen im Jahr heraus bringt, sondern wirklich jeden Monat eine! Und eine ist schöner als die andere!

Projekte für das Scrapbook Werkstatt Design Team sind auch wieder viele tolle entstanden, denn ich durfte wieder mit vielen wunderschönen Kollektionen und Monatskits spielen. Ich liebe ja auch ganz besonders die Scrapbook-Werkstatt-Familie und dass ich im Oktober wieder so viele davon beim Mini WS mit Steffi Ried sehen und knuddeln durfte. Das ist wohl das Wertvollste für mich – also dass ich auch noch in einem deutschen Team arbeite und man sich auch im realen Leben kennt, mag und schätzt und sich total freut wenn man sich mal wieder sieht.

Es war 2018 wirklich viel mit meinen drei Design Teams, besonders auch durch den Berufseinstieg im September, aber ich möchte keins der Team missen. Etwas runter fahren werde ich aber trotzdem im neuen Jahr. Das habe ich mir fest vorgenommen. Wie weiß ich noch nicht genau, evtl. mit besserer Planung.

Auch meine Bildbearbeitung hat sich dank meinem Mann, meinem i Mac, RAW-Bilddateien und Lightroom sehr stark verbessert. Und obwohl ich immer noch viel lernen muß und die Bildbearbeitung trotzdem noch nicht ganz perfekt ist und auch etwas schwankt, bin ich stolz darauf, dass die Fotos meiner Projekte nun so viel heller und schöner sind.

Aber genug erzählt. Nachdem ich gemerkt habe, dass ich noch total viel Material von der wunderschönen Maggie Holmes Serie Flourish hier habe, habe ich ein neues Layout damit gewerkelt. Ich habe aus dem „Calliope“ Papier bestimmt 2/3 der Schmetterlinge ausgeschnitten und damit ein Big Picture Layout gemacht. Mit einem großen Kreis und einem Lieblingsfoto von unserem kleinen Schatz im März 2018. Das ist so typisch Nils: Schuller im Mund und Waua in der Hand. Und hier ist es also, ich hoffe es gefällt euch:

The cutest little boy ever

DSC08331.jpg

Und hier noch einige Detailaufnahmen.

DSC08341.jpg

DSC08350.jpg

DSC08344.jpg

DSC08349.jpg

Meine anderen beiden Layouts hänge ich hier auch noch an. Wie sie entstanden sind findet ihr auf dem Blog von Maggie Holmes und ich hoffe ihr schaut noch vorbei, falls ihr das noch nicht gemacht habt.

You are some kind of wonderful

YouAreSomeKindOfWonderfulLayoutUDold-1.jpg

YouAreSomeKindOfWonderfulLayoutUDold-5.jpg

YouAreSomeKindOfWonderfulLayoutUDold-4.jpg

YouAreSomeKindOfWonderfulLayoutUDold-3.jpg

Happiness looks a lot like being with you

DSC07916.jpg

DSC07934.jpg

DSC07937.jpg

DSC07924.jpg

Mir fällt gerade auf, dass ich wirklich wieder sehr viel im Format 12×12 arbeite. Aber ich genieße bei diesem Format einfach den Platz. Da kann ein kleineres Format einfach nicht mithalten.

Also ihr Lieben, rutscht gut in das Jahr 2019 und ich wünsche euch allen ein gesundes und kreatives Jahr 2019. Lebt eure Träume, auch wenn sie manchmal etwas unreal erscheinen. Wer weiß was die Zeit bringt! Manchmal können Träume nämlich wahr werden!

Liebe Grüße, eure Ulli

Magical Day Mini Album | Maggie Holmes Willow Lane

(Werbung)

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr genießt den Abend. Es ist doch fast wie Wochenende wenn man am nächsten Tag frei hat. Bei mir ist zur Zeit viel los, denn das Arbeitsleben hat mich nach der Geburt und den jeweils zwei „Babyjahren“ meiner Kinder wieder. Und was soll ich sagen!? Es macht mir großen Spaß vormittags wieder zu arbeiten und ich habe wirklich eine tolle Firma erwischt mit super Arbeitsbedingungen und sehr netten Arbeitskollegen und Vorgesetzten.

Heute ist ein kleines großes Herzensprojekt von mir auf den Blog von Maggie Holmes gewandert und auch hier möchte ich es euch nicht vorenthalten: mein Magical Day Mini Album.

MagicalDayMiniUlrikeDoldCover1

MagiaclDayMiniUlrikeDoldPeekInside

Ich habe lange daran gesessen und es hat mir großen Spaß gemacht unsere Fotos von einem wunderschönen Frühlingstag in der Wilhelma in Stuttgart in ein Album zu packen. Mit der wunderschönen Maggie Holmes Willow Lane Kollektion ist es natürlich einfach – denn die Papiere und Embellishments sind zuckersüß und so schön farbenfroh!

Hier könnt ihr ein paar Fotos vom Innenleben von meinem Mini sehen.

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage1

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage6

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage7

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage8a

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage9

MagicalDayMiniUlrikeDoldPage10a

Alle weiteren Fotos und noch ein Walk Through Video findet ihr auf Maggie´s Blog. Und zwar hier. Viel Spaß damit!

Genießt den Feiertag morgen und bis bald!

Eure Ulli

 

Zwei neue Layouts | Maggie Holmes Willow Lane

(Werbung)

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch gut. Schon länger habe ich hier nichts mehr gezeigt, aber heute möchte ich das ändern. Ich habe zwei neue Layouts für euch, die in der letzten Zeit mit der wunderschönen Maggie Holmes Willow Lane Kollektion entstanden sind.

Das erste Layout ist am 20. September auf Maggie´s Blog gewandert. Es ist ein Blumenkranz Layout und ich habe dafür auch ein kleines Tutorial geschrieben.

TheBeautyOfYouLayoutUlrikeDoldnew

TheBeautyOfYouUlrikeDoldFeatImage

TheBeautyOfYouUlrikeDoldDetail1

TheBeautyOfYouUlrikeDoldDetail6

Ich hoffe es gefällt euch! Hier geht es zum Blog von Maggie Holmes und dort findet ihr noch mehr Detailfotos und das Tutorial dazu.

Die Tage ist dann noch ein weiteres Layout fertig geworden. Es ist mal wieder ein Big Picture Layout geworden und ich habe endlich einmal das wunderschöne Folk Floral Paper in diesem traumhaft schönen Blau verwendet. Ich habe es schon oft angeschmachtet gehabt, aber irgendwie hatte es bisher nicht so toll gepasst. Bei diesem Foto war es aber klar, dass es jetzt endlich angeschnitten wird. Es passt so perfekt zu Linas Fahrradhelm.

DSC06477_Fotorneu1200

Unser großes kleines Mädchen hat uns an ihrem 4. Geburtstag ja ganz schön umgehauen. Sie ist gleich wie ein Profi mit ihrem 1. Fahrrad los geradelt. Wahnsinn, wie leicht die Kinder sich tun wenn sie lange Zeit Laufrad gefahren sind. Stützräder waren gestern…

DSC06369_Fotor1200.jpg

DSC06372_Fotor1200

DSC06393_Fotor1200.jpg

DSC06389_Fotor1200

Ich mag die Farbkombination bei diesem Layout sehr. Und  dass ich das Foto mit den wunderschönen Papieren und Embellishments etwas eingerahmt habe.

Auch das wunderschöne Sternenband kam zum Einsatz. Das ist ja wirklich auch eins meiner absoluten Lieblingsteile aus dieser Traumkollektion.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen sonnigen Herbsttag! Lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße, Ulli

If you want to be happy Be.

(Werbung)

Hallo ihr Lieben,

ist euch auch so heiß!? Bei uns geht es gleich etwas in den Garten zum Plantschen. Vorher mag ich euch heute aber noch schnell mein aller erstes Maggie Holmes Willow Lane Layout zeigen.

Unsere After Wedding Fotos hatte ich damals in einem süßen Mini mit der wunderschönen Maggie Holmes Flea Market Kollektion verscrappt. Es ist nicht ganz 5 Jahre her, aber es ist schon verrückt wie sich manche Dinge verändern und manche eben nicht. Ich war schon damals ein riesen Fan von Maggie Holmes und ihren wunderschönen Kollektionen – und die „Liebe“ hat angehalten. Nie hätte ich jedoch gedacht, dass ich mit meinem Hobby so weit kommen würde und irgendwann ihre traumhaft schönen Papiere und Embellishments promoten darf! Es ist wirklich ein Traum, der wahr geworden ist.

Aber genug erzählt. Hier kommt wie versprochen mein erstes Willow Lane Layout. Diese Kollektion ist seit gestern übrigens auch in den Shop der Scrapbook Werkstatt gewandert. Schaut mal vorbei, und zwar hier.

Inspiriert hat mich Bea vom Crate Paper Design Team. Ich bin ein großer Fan ihrer Werke und sie hat das Holzpapier „Darling“ einfach um 90 Grad gedreht. Und so habe ich es auch gemacht, weil es dann super zu meinem Foto gepasst hat.

DSC05441_Fotor1000

DSC05454_Fotor1000

DSC05476_Fotor1000.jpg

DSC05458_Fotor1000.jpg

DSC05472_Fotor1000.jpg

DSC05469_Fotor1000.jpg

DSC05492_Fotor1000

DSC05477_Fotor1000.jpg

Sind die Papiere und Embellishments nicht traumhaft schön!? Ich bin ja ganz verliebt in die großen Sequin-Flowers und in die wunderschönen Blüten vom Design Papier „Blossom“.

Also ihr Lieben, ich hoffe ihr lasst es euch gut gehen heute… mit Eiscreme und Freibad und alles was den Sommer so schön macht!

Liebe Grüße, Ulli

Party Papeterie & Dekoration zum 4. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

schon länger habe ich nichts mehr geschrieben. Aber heute gibt es wieder mal einen sehr ausführlichen Beitrag für euch. Ich habe im letzten Monat mit dem traumhaft schönen und tropischen August Kit Sommerparadies der Scrapbook Werkstatt spielen dürfen und habe damit sehr viele „Off The Page“ Projekte für Lina´s 4. Geburtstag gebastelt. Das Kit steht seit heute zum Vorbestellen im Shop für euch bereit und der Versand beginnt dann ab dem 1. August.

Die Papiere darin sind traumhaft schön und ich liebe den exotischen Look und die wunderschönen Farben! Alles war wie gemacht für den Geburtstag von unserem kleinen Sommermädchen und so mußte ich nicht lange überlegen.

Angefangen habe ich mit den Einladungen für den Kindergeburtstag.

UlliAugustKitEinladungenDT.jpg

UlliAugustKitEinladungenDetailDT.jpg

Mit einer Schnittdatei aus dem Silhouette Store habe ich diese hübschen länglichen Karten mit Umschlag ausgeschnitten und bei der Dekoration hat mir Lina dann auch etwas geholfen. Sie hat sich nämlich mit meinen Wasserfarben austoben dürfen und aus den von ihr eingefärbten Papieren habe ich dann mit Hilfe der Big Shot diese tropischen Blätter mit den unglaublich schönen Farbübergängen ausgestanzt. Der Plan war eigentlich, dass Lina auch alles durch die Big Shot kurbelt, aber mit unserem kleinen Mann der immer „Ich auch!“ schreit und natürlich immer mit dabei sein möchte, artet es beim Basteln immer sehr schnell aus. Das ist wirklich sehr schade, aber ich kann unseren kleinen Schatz ja auch verstehen. Natürlich will er auch alles machen und können wie die große Schwester.

Die schimmernden kleinen Alphabet Sticker sind auch im Kit enthalten und damit habe ich dann alle Karten mit den Namen der Mädchen beschriftet und oben noch eine „4“ aufgeklebt. Auch die wunderschönen transparenten Sticker von der Pineapple Crush Kollektion von Heidi Swapp sind im Kit enthalten und sie machen sich unglaublich gut auf solchen Projekten, aber auch auf Layouts und Co. Einfach traumhaft mit den Plumerias bzw. Frangipani, welche übrigens meine absoluten Lieblingsblumen sind! Dieser Duft und diese wundervollen Blüten. Hach! Da will ich mich direkt weg beamen – nach Thailand, Bali oder auf die Malediven.

Im Kit ist auch das wunderschöne Color Shine Spray in Weiss (White) von Heidi Swapp enthalten und ein paar Spritzer davon habe ich auch auf die Einladungen gemacht. Ich liebe es, dass es nicht nur weiß ist sondern auch so richtig schön schimmert! Achso, die süßen Ananas Clips sind aus meinem Fundus und nicht im Kit enthalten, aber ihr findet sie auch im Shop der Scrapbook Werkstatt, und zwar hier. Sie sind auch aus der wunderschönen neuen Heidi Swapp Kollektion!

Vorbereitet habe ich dann ebenfalls noch kleine Giveaways für die Mädchen. Ich wollte, dass sie eine kleine Erinnerung an diese sommerliche Geburtstagsparty haben und so habe ich vier kleine Mini Books gemacht.

UlliAugustKitMinisDT.jpg

UlliAugustKitMinisSneakDT.jpg

UlliAugustKitMinisSneak2DT.jpg

Es sind kleine und einfache Leporellos aus weißem Cardstock mit einem Band zum verschließen geworden und ich habe auf das Cover und die Rückseite jeweils etwas Designpapier geklebt. Ich mag, wie auch schon bei den Einladungen, dass jedes anders ist und wirklich auch jedes Mini super zum jeweiligen Mädchen passt. Ich habe mit Clear Stamps von Dear Lizzy (Stay Colorful Kollektion) die Namen der Mädels vorne aufs Cover gestempelt und habe ich sie danach mit ausgestanzten Blättern und Hibiskusblüten und ein paar Enamel Dots verziert. Der kleine Herzstempel darauf ist übrigens aus dem Stempelset von der Heidi Swapp Pineapple Crush Serie und ich liebe es!

Ein Programmpunkt beim Kindergeburtstag war es dann, schöne Party Fotos zu machen und dann das eigene Mini Album selber zu dekorieren.

Für die Fotos hatten die Mädels Blumenkränze um und Sonnenbrillen auf der Nase und einen tollen Sonnenhut auf. Es war wie eine Art Photo Booth und draußen haben wir auch noch Fotos in meinem aufblasbaren Flamingo gemacht. Diese Bilder sind einfach nur genial. Ich sage nur „Party hard!“ :-D. Auch 4-jährige können das schon ganz hervorragend. Danach haben die Mädels zuerst die Innenseiten etwas mit Stempeln, ausgestanzten Blumen und Blättern, Waschi Tape und Stickern verziert. Die Fotos hatte ich mit dem Handy gemacht und auf die Schnelle bearbeitet und dann mit meinem Instax Drucker ausgedruckt. Nach dem Einkleben kam dann noch etwas Feinschliff und jedes Mädchen hatte sein individuelles Mini Book, um es als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Alle waren begeistert und haben sich sehr darüber gefreut.

Zu guter letzt möchte ich euch nun noch den Sweet Candy Table von Lina zeigen. Den tropischen Look vom Scrapbook Werkstatt August Kit habe ich mir zum Thema gemacht und so habe ich auch noch Flamingos mit eingebaut.

UlliAugustKitSweetCandyTable2DT

Für die Candy Bar habe ich mich mal wieder mit dem großartigen DIY Party Board von We R Memory Keepers ausgetobt. Es kommt zwar selten zum Einsatz, aber wenn es um so etwas geht gibt es nichts besseres. Ihr findet es meist auch im Shop der Scrapbook Werkstatt, aber zur Zeit ist es leider ausverkauft.

UlliAugustKitSweetCandyTable5DT.jpg

UlliAugustKitSweetCandyTable6DT.jpg

Ich habe wieder ein paar Cupcake bzw. Muffin Wraps gemacht und passend für die Sommerparty Eiswaffel Wraps.

UlliAugustKitSweetCandyTable11DT

UlliAugustKitSweetCandyTable9DT

Auch den Cake Topper habe ich mit dem wunderschönen Kit gemacht. Ich habe Blüten und tropische Blätter mit der Silhouette Cameo ausgestanzt und dann zusammen an einen Holzspieß geklebt. Mit der Confetti Punch von We R Memory Keepers habe ich noch jede Menge Confetti aus Papierresten gestanzt und damit dann nicht nur den Tisch dekoriert, sondern auch die Blüte.  Die übrigen großen tropischen Blätter habe ich einfach auf der Candy Bar dazwischen gelegt.

UlliAugustKitSweetCandyTable4DT

Diese kleinen Muffinverzierungen sind ebenfalls mit dem Kit entstanden. Ich habe verschiedene tropische Motive aus den Papieren vom Kit und aus dem Wasserfarbenpapier von Lina ausgestanzt und an kleine Holzspieße geklebt. Das ist wirklich super einfach und sieht einfach total süß aus!

UlliAugustKitSweetCandyTable3DT.jpg

UlliAugustKitSweetCandyTable1DT2

Zudem habe ich – wie auch im letzten Jahr – einige Mini Partyhüte gemacht. Sie sind so knuffig und kommen immer super an!

UlliAugustKitSweetCandyTable7IG

Sneak August Kit DT

 

PartyhatsLinaDT

Und so sah übrigens der Kaffeetisch für den Geburtstag draußen auf der Terrasse aus! Auch hier kamen wieder die tropischen Blätter zum Einsatz. Namensschildchen habe ich ganz einfach aus Papierresten gemacht und die Partyhüte habe ich auf die Teller gestellt. Fertig! 🙂

UlliAugustKitKaffeetischDT.jpg

UlliAugustKitKaffeetischDetailDT

Ich hoffe euch hat meine Papeterie und Deko mit dem August Kit gefallen und ich konnte euch damit inspirieren.

Zu guter letzt möchte ich euch auch noch hier auf dem Blog die aufregendste alle Neuigkeiten mitteilen. Ich kann es gar nicht glauben, aber die großartige Maggie Holmes hat vor einigen Wochen angefragt ob ich in ihr Design Team einsteigen möchte. Natürlich mußte ich „Ja!“ sagen, denn ich bin schon immer ein riesen Fan ihrer traumhaft schönen Kollektionen. Hier auf ihrem Blog könnt ihr auch all meine großartigen Designteam Kolleginnen näher kennen lernen. Ich kann es kaum abwarten euch dann ab August meine Werke mit der brand neuen und wunderschönen Willow Lane Kollektion zu zeigen!

IMG_2453

MaggieHolmesDesignTeamIG

Ich hoffe ihr schaut bald wieder mal hier vorbei. Habt einen guten Start ins Wochenende und lasst es euch gut gehen!

Bis bald, eure Ulli

Mini VACAY

Hallo ihr Lieben,

hier bin ich mal wieder. Ich hoffe ihr seid gut ins Wochenende gestartet. Egal ob mit Fussball oder ohne. Ich mag euch heute mein neustes Mini Album zeigen. Es ist mit dem tropisch schönen Juli Kit der Scrapbook Werkstatt entstanden. Es hat so viel Spaß gemacht mit diesem zauberhaften Kit zu arbeiten und es war perfekt für unsere Urlaubsfotos von unserer kleinen Familienauszeit auf Mallorca im April. Mein Mann hat dort so viele wunderschöne Fotos von unseren kleinen Goldschätzen gemacht und so habe ich das Album nur mit den Fotos unserer Kinder gefüllt.

Im Kit ist ganz viel Crate Paper enthalten – einiges von der ganz neuen Wild Heart Kollektion und auch etwas von der Here + There Kollektion.  Die traumhaft schönen  Goldglitzer-Alphasticker sind von der Good Vibes Serie.

Beim Cover habe ich hellgrauen Cardstock embosst. Das wollte ich schon lange mal wieder machen und ich mag den Look total. Das türkisfarbene Blumen-Tüll-Band ist auch im Kit enthalten und ist wirklich der totale Hingucker.

VacayMiniCoverDT

Viele Seiten habe ich auch schlicht gehalten um die Papiere schön wirken zu lassen. Mein Favorit von den Papieren aus dem Juli Kit ist ja das Marineblaue mit den Palmenblättern. Zu schön!

MiniUlliSeite1

Die Tags aus dem CP Wild Heart Ephemera Pack habe ich für mein Journaling benutzt und zur Deko. Ich habe sie vorne in eine Papiertasche eingesteckt. Auch die Titelseite ist wieder embosst – mit meinem süßen Ananas Embossing Folder.

MiniUlliSeite2

MiniUlliSeite2a

Bei der ersten Seite habe ich das Foto hinter eine Seite mit einem ausgestanztem Kreis platziert. Das mache ich total gerne. Und Kreise gehen ja immer.

MiniUlliSeite3

Auch bei der nächsten Seite ist wieder eine Einstecktasche ins Mini gewandert. Den Rand davon habe ich mit einer Kesí Art Stanze gemacht. Die Stempel mit den tropischen Blättern sind übrigens die Stempel der CP Wild Heart Kollektion. Ein Must Have wie ich finde!

MiniUlliSeite4

Bei der nächsten Seite habe ich etwas mit Vellum gespielt und dieses mit dem großen tropischen Blatt aus dem CP Wild Heart Ephemera Pack verziert und drei ausgestanzten Vellum Blüten. Wenn man das Vellum weg klappt kommt ein süßes Foto zum Vorschau, welches ich mit einem Glossy Puffy Sticker der CP Here + There Serie verziert habe. Die sind auch superschön und ebenfalls im Kit enthalten. An Stickern und Embellishments mangelt es in diesem Traum Kit auch auf keinen Fall.

MiniUlliSeite5

MiniUlliSeite5a

Mein absolutes Lieblingsfoto vom Urlaub mußte natürlich auch mit ins Album. Es ist so schön wenn ich sehe wie gern sich unsere Kinder (meistens 🙂 ) haben. Verziert habe ich es mit ein paar Stickern und dem schönen Schmetterling aus dem CP Wild Heart Ephemera Pack.

MiniUlliSeite6

Unsere Lina hat ja im Urlaub ihre Leidenschaft zur Fotografie entdeckt und durfte mit unserer Go Pro Fotos schießen. Das war ein Spaß. Und die Fotos die dort entstanden sind, sind auf jeden Fall auch ein Mini wert. Ich bin gespannt wann ich das umsetze. Die Seite mit unserer kleinen Fotografin und ihrem Fotomodel habe ich mit einem Die Cut mit einem Kreis (CP Wild Heart Ephemera) gemacht und rechts ist eine Vellum Seite aus der ich einige Blüten ausgestanzt habe.

MiniUlliSeite7

Auf der nächsten Seite habe ich gleich vier Fotos auf einmal unter gebracht. Der Fotostreifen aus dem CP Wild Heart Ephemera Pack hat es mir aber auch einfach gemacht. Den Anhänger für das Album habe ich übrigens aus zwei Stickern des CP Here + There Stickerbogen gemacht, die ich auf einander geklebt habe (mit den Rückseiten). Sie sind gleich groß und haben fast die gleiche Form. Zudem habe ich noch eine Mini Tassel und ein Charm dran gehängt (beides aus meinem Fundus und nicht im Kit enthalten).

MiniUlliSeite8

Und die letzte Seite. Auch wieder mit meinem Lieblingspapier und den wunderschönen Embellishments aus dem Juli Kit.

Die ausgestanzten tropischen Blätter die immer mal wieder im Album zu sehen sind habe ich übrigens alle mit Wasserfarben eingefärbt. Bzw. das Papier und später habe ich die Blätter dann ausgestanzt. Dazu habe ich unter anderem auch die wunderschönen und nagelneuen Avery Elle Liquid Water Colors verwendet. Sie sind toll zu verarbeiten und so schön kräftig von den Farben her. Wenn ihr gerne Wasserfarben benutzt kann ich sie euch nur wärmstens empfehlen.

MiniUlliSeite9

Das Mini habe ich übrigens mit Baker´s Twin gebunden. Ich habe einfach fünf Löcher in jede Seite gepierct und dann einen Faden zwei mal durch alles durch gefädelt. Also einmal hin und einmal wieder zurück.

Ich hoffe euch hat mein Mini gefallen. Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße und bis bald,

eure Ulli