Das bin ICH

 

20170715-20170715-20170715-_DSC5041-2

Hallo! Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist!

Mein Name ist Ulli, ich bin 37 Jahre jung und lebe zusammen mit meinem Mann, unserer Tochter Lina und unserem Sohn Nils in der Nähe von Stuttgart.

Ich liebe es kreativ zu sein und mein allerliebster Zeitvertreib ist Scrapbooking. Es macht mich glücklich unsere Fotos und Erinnerungen mit wunderschönen Papieren und anderen tollen Scrapbooking-Materialien fest zu halten und in Alben abzulegen. Sie sind für mich ganz grosse Schätze!

Auf meinem Blog findet ihr meine Scrapbooking-Layouts und Mini-Books, und alles was ich sonst noch alles so selber mache. Ausserdem Fotos von Reisen und all den schönen Dingen und Erlebnissen, die mein Leben bereichern und mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spass hier!

Advertisements

17 Gedanken zu “Das bin ICH

  1. Ich finde dein Schwangerschaftsalbum so schön. Kannst Du mir bitte sagen, wo Du die Schutzhüllen und das Album gekauft hast, und
    von welchem Hersteller beides ist?
    LG Daniela

  2. Dein Blog und Deine Projekte gefallen mir wirklich sehr. Aus welcher Kollektion ist denn das blaue Tag auf Deinem „Vitamin Sea“-Layout?
    LG Thessy

  3. Dein Blog ist sehr schön und ich freue mich immer über neue Posts. Das Geburtstagsalbum von Lina ist der Knaller. Da bekomme ich gleich Lust auch eins zu gestalten.

    LG Gardy

  4. Liebe Ulli,

    ich liebe deinen inspirierenden Blog sehr, vielen Dank für deine ganzen Beiträge!

    Ich würde gerne mal wissen, wie du dein „Memory Keeping“ organisierst. Hast du ein Familienalbum pro Jahr für deine Layouts (und/oder PL?) und separate Babyalben für deine Kinder? Und dann noch einmal zusätzliche Minialben für besondere Ereignisse wie Geburtstage? Dein tolles Schwangerschaftsalbum von Lina hast du ja bereits ausführlich vorgestellt ❤

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Anja

    1. Hallo Anja!
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Das ist eine schwierige Sache bei mir. 🙂 Ich habe einfach zu viele Layouts und Co.
      Aber im Groben habe ich 2 12×12 Alben und ein 8.5×11 Album pro Jahr. Dann noch 2 PL-Alben, weil ich leider zu hoch mit Embellishments baue und ein Album zu knapp wird. Dann habe ich mittlerweile 2 Babyalben jeweils von Lina und Nils (9×12) in denen ich die schönsten Bilder aus der Schwangerschaft reingepackt habe / rein packen will und die erste Zeit, sowie dann Layouts von besonderen Ereignissen. Dann noch meine Schwangerschaftalben (auch jeweils 2 für beide Kinder). Nils seins ist noch unvollständig. Von Lina habe ich damals noch ein 12×12 Album gemacht vom ersten halben Jahr. Ich glaube jetzt habe ich alles (außer Minis). 😉
      Liebe Grüße und ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, Ulli

      1. Liebe Ulli,
        vielen Dank für deine ausführliche Antwort 🙂
        Beruhigend zu wissen, dass ich nicht die einzige mit einer Fülle verschiedener Alben bin 😀 Du scheinst aber echt viel zu schaffen an Scrapbooking in einem Jahr ❤
        Ich habe nämlich immer das Gefühl, mit nichts richtig "fertig" zu werden, weil ich auch (unfertige) unterschiedliche Alben zu Schwangerschaft, Baby, PL-Jahr (inkl. Layouts) etc. habe und zu Minis etc. nicht mal annäherend komme, obwohl ich diese echt toll finde. Werde mal versuchen, mich im neuen Jahr etwas zu reduzieren *hihi* und so mal was fertig zu bekommen!

        Liebe Grüße, Anja

  5. Hallo Anja,
    ich denke die Menge kommt bei mir auch durch meine Designteam-Arbeit für die SBW zustande. Davor kam ich mit einem 12×12 Album auch gut klar in einem Jahr.
    Aber die angefangenen Projekte kennt ja jeder der scrappt. Hier gibt es sie auch in Massen – leider. Also mach dir keinen Kopf.
    Liebe Grüße

  6. Hallo Ulli,
    ich bin gerade ganz zufällig auf deinem Blog gelandet. Du machst wirklich tolle Sachen!
    Kannst du mir verraten wi du den tollen Tüllrock für den dritten B-day deiner Tochter her hast?
    So etwas suche ich für meine Prinzessin auch!
    vg aus Dresden
    Aline

    1. Hallo Aline,
      den habe ich in einer Kinderboutique gekauft die es schon gar nicht mehr gibt. Er ist von der Marke Billieblush. Keine Ahnung ob dir das weiter hilft. Und ganz lieben Dank.
      Viele Grüße, Ulli

  7. danke für die Antwort. ich hab mal im Netz geschaut. Hat der nur PomPoms drin gehabt? Oder auch was anderes? Da gibt es nämlich verschiedene Varianten.
    vg Aline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s