Scrapbook Werkstatt Februar Kit Werke

Hallo Ihr Lieben,

das Scrapbook Werkstatt Kit ist diesen Monat schon etwas früher in den Shop gewandert. Habt ihr es euch schon angeschaut? Wenn nicht, dann könnt ihr es hier bewundern.

Ich habe damit insgesamt sechs Layouts gescrappt und anbei möchte ich sie euch zeigen.

Das erste ist ein Layout mit einem Foto von meinem Mann und Lina. Ich denke sogar im ähnlichen Alter. Mein Schwiegerpapa ist letztes Jahr 70 geworden und er hat ein Fotobuch mit nachgestellten „Kinderbildern“ bekommen. Es sind wirklich tolle Fotos entstanden und er hat sich unheimlich gefreut.

Die Cut File ist von Felicity Jane und ich habe das Wort *Sparkle* mit dem süßen Herzpapier von der *Heart Day* Kollektion von Crate Paper hinter klebt. Noch ein paar Stempel, Farbkleckse und Sticker und am Ende habe ich dann noch zwei Acetat-Pfeile angenäht und einen Rand ums Layout genäht. Der Herzclip ist noch ein Überbleibsel vom Januar Kit und hat so toll gepasst.

sparkledt

Beim 2. Layout wollte ich unbedingt das Kakteen-Papier verwenden. Es ist ebenfalls von der *Heart Day* Kollektion von Crate Paper. Eigentlich ist es auch der Hauptbestandteil des Februar Kits.

Da ich das Papier so süß fand wollte ich nicht viel davon weg schneiden und habe es als Hintergrund verwendet und ein kleineres Stück weißen Cardstock aufgeklebt. Ich habe es etwas mit Wasserfarben bearbeitet – und zwar in Pink und Rosa und Mint.

Unter das Foto habe ich ein Tag gesteckt und die Acetat-Teile, unter anderem den Titel, habe ich mit der Nähmaschine aufgenäht. Hier habe ich auch endlich mal die Nuvo Drops in Pink verwendet. Ich muß ja zugeben ich mag normale Enamel-Dots viel viel lieber, aber kostengünstiger sind sie auf jeden Fall.

youreraddt

Das 3. Layout ist ganz ohne die Farbe Pink entstanden. Und das ist bei dem Kit gar nicht so einfach. Ich habe die Sprechblasen und Herzen aus den *Heart Day* Papieren ausgeschnitten und sie auf dem Layout verteilt.

Ich liebe dieses Foto von unserem kleinen Mann. Er ist so ein fröhliches Baby und da hat der Titel *Smile* auch wunderbar gepasst.

Das Journaling habe ich ausgedruckt und in Papierstreifen geschnitten und dann aufgeklebt.

smiledt

Bei meinem 4. Layout habe ich Fringe Hearts selber gemacht. Ich habe das zum 1. Mal bei meiner Designteam-Kollegin Julia gesehen und seitdem hatte ich immer vor das auch einmal zu machen.

Ich habe das Layout ganz in Schwarz-Weiss und Pink gehalten weil ich diese Farbkombi sehr mag. Das Journaling ist ein Spruch den ich super-gerne habe und das Foto ist im Mai 2012 auf den Malediven entstanden. *hach* – bei der Kälte, wir haben heute schon den ganzen Tag -6 Grad, würde ich gerade am liebsten sofort dort hin fliegen.

lalalovedt

Mein 5. Layout ist ein Layout von Nils ersten Tagen daheim. Er war an diesem Tag gerade mal 14 Tage alt. Unglaublich… wie winzig er da war und wie goldig. Lina hat ihn von Anfang an immer gestreichelt und geküsst und macht das immer noch ständig.

Ich habe das Simple Stories Papier mit dem pinkfarbenen Farbübergang als Hintergrund benutzt und unten das Sprechblasenpapier von Crate Paper aufgenäht. An die Fotos habe ich die Sticker genäht, die im Kit enthalten sind und die Fotos habe ich auf Blätter geklebt, die ich mit der Silhouette Portrait ausgeschnitten habe.

Noch ein paar Farbspritzer, Sticker und der Datumstempel und schon war das Layout fertig.

lovedt

Mein letztes Layout, das ich hier zeige, ist mein absolutes Lieblingslayout mit dem Kit. Die Cut File ist ebenfalls von Felicity Jane und ich habe sie mit dem Herzchenpapier hinterlegt, welches im Kit enthalten ist. Erst dachte ich, dass mir das jetzt doch nicht so gut gefällt, aber dann fand ich es auf einmal toll als ich die Idee mit den Puffy Stickern hatte die ich dann auf einige der Herzen geklebt habe.

Für die Fotos habe ich ein Banner gebastelt. Mit dem *Heart Day* Ephemera-Pack und in paar selbst gemachten Teilen… Stempel die ich ausgeschnitten habe, einem Pailletenherz und einer Pom Pom Kette.  Ich habe die Tags und Fotos gelocht, sie mit Eyelets versehen und alles ganz locker mit Bakers Twin durch gefädelt und dann aufgeklebt.

loveyoumostdt

Das waren sie also, meine Februar-Kit Werke. Ich hoffe sie gefallen euch! Das Kit kann ich jedem empfehlen der Pink und Mint auch so gerne mag wie ich.

Habt noch einen tollen Nachmittag!

Viele liebe Grüße, eure Ulli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s