Project Life Album – Schwangerschaft (Teil 1)

Als ich positiv getestet habe war klar, dass ich meine Schwangerschaft ganz genau dokumentieren will und ich ein Album für die Ultraschall-Bilder von meinem kleinen Bauchbewohner machen werde. Gesagt, getan…

Gleich nach dem 1. Frauenarzt-Termin habe ich mit diesem Album angefangen und es ist in ständiger Überarbeitung. Ich notiere die Termine und die Entwicklung unseres Baby´s, mein Befinden und Gewicht und alles was mir sonst noch wichtig erscheint.

Anbei seht ihr ein paar Einblicke. Farblich wollte ich es in Mint, Türkis & Grau relativ neutral halten. Ob ich das noch ändere sobald ich weiß ob es ein Bub oder ein Mädchen wird, weiß ich noch gar nicht genau. Bei einem Mädchen wahrscheinlich schon, denn der Farbe Pink kann ich bestimmt nicht widerstehen.

Project Life – Blush Edition, Polka Dot Party
verschiedene Alphas, Embellishments ect.

Advertisements

8 Gedanken zu “Project Life Album – Schwangerschaft (Teil 1)

  1. Herzlichen Glückwunsch!! Das sind ja tolle Nachrichten von Dir 🙂 Ich hoffe du genießt die Zeit zu zweit!
    Ein tolles Album machst du da!!

    1. In den großen deutschen Scrapbooking Shops Scrapbook Werkstatt und Dani Preuss. Es ist ein Project Life Album Größe 6×8. Einfach in der Suche eingeben und dazu dann noch ein paar Schutzhüllen im Format 6×8 kaufen. Es sind zwar welche dabei, aber nicht so viele.
      Liebe Grüße

      1. Voll schade, die gibts nirgends im Querformat 😦 nur Hoch und das ist nicht so schön… Deins sieht aber auch so aus als wäre das nicht so ein Ringbuch sondern bereits fertig inklusive Hüllen?.. LG

  2. Oh – ich merke gerade, dass ich bei meiner Antwort wieder auf mein aktuelles Schwangerschaftsalbum eingegangen bin und nicht auf mein „altes“. Das jetzige ist 6×8 und ist Hochformat. Das von meiner ersten Schwangerschaft ist so eins: http://www.scrapbook-werkstatt.de/Becky-Higgins-American-Crafts-Project-Life-2013-Mini-Album-Ivory
    Leider sind in diesen Alben die Seiten fest und man kann keine weiteren Hüllen hinzufügen und auch keine heraus nehmen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s