Mini – I haven´t been everywhere…

Hallo hallo ihr Lieben,

ich habe mich in letzter Zeit ja etwas rar gemacht auf meinem Blog, aber heute kommt dafür ein Blogpost mit sehr vielen Bildern.

Diesen Monat hatte ich das wunderschöne Shop Freckled Fawn August Embellishment Kit auf dem Tisch und ebenfalls den Reinforcer von We R Memory Keepers. Beides natürlich in eurer Scrapbook Werkstatt erhältlich.

Beim Freckled Fawn Kit sind schöne Acetat-Doilies dabei und Sticker mit Sprüchen und Zitaten zum Thema Reisen. Da war mir irgendwie gleich klar, dass daraus ein Reise-Mini in Kreisform entstehen soll.

Und hier ist es:

MiniFFUlliCollage1DT

MiniFFUlliCollage2DT

MiniFFUlliCollage3DT

Für das Cover vom Mini habe ich den Reinforcer verwendet und aus pinkfarbenem Cardstock einen kleinen Papierring damit ausgestanzt. Ich finde den Reinforcer von We R Memory Keepers echt super und man kann damit wirklich wunderschöne Effekte erzielen, aber ich muß sagen, zu meiner Crop-A-Dile passt er nicht so recht. Das größte Loch das ich mit meiner Crop-A-Dile ausstanzen kann ist leider noch zu klein und deshalb werde ich ihn in Zukunft wohl doch eher im Planer verwenden. Planner!? Ja, ihr habt richtig gehört! Ich möchte einen weiteren Versuch als Planner-Girl starten. Mehr dazu aber wann anders.

Hier also noch einmal das Cover vom Mini.

CoverMiniDT

Im August Kit von Freckled Fawn sind auch wunderschöne Metall-Charms dabei. Diese habe ich mit goldfarbenem Garn oben über dem Cover am Buchring angebracht. Sind sie nicht zauberhaft!?

MiniFFUlliCover21000

Im Mini selber habe ich alles recht schlicht gehalten um den Fokus auf den schönen Freckled Fawn Embellishments zu halten. Ich habe die bunten Acetat-Doilies, die süßen Puffy-Herzen und -Sterne, die Blumen-Puffy Sticker mit Gold-Akzenten, die Blumen-Wood-Veneers, den gelben Mandala-Button und die schönen Transparent-Sticker aus dem Kit verwendet. Fotos sind viele verschiedene hinein gewandert: Fotos von meinem Mann und mir von 2012 (noch unverheiratet) und 2013 (verheiratet) und später dann Fotos von 2015 mit Lina und von diesem Jahr im Mai mit unserem kleinen Nils. Ich liebe es zu reisen und ich wollte mich bei der Bilderauswahl nicht einschränken. Es ist auch schön Fotos aus verschiedenen Zeiten hinter einander zu sehen. Es hat sich ja viel verändert seit 2012 und auch das Reisen hat sich verändert. So sind wir 2013 noch mit dem Rucksack durch Bali getingelt und unsere beiden letzten Urlaube mit unseren Kindern als Babys (beide waren bei ihrer 1. Fernreise 11 Monate) waren doch eher etwas ruhiger und weniger abenteuerlustig.

Anbei seht ihr all meine Doppelseiten vom Mini mit einigen Details.

Doppelseite 1

MiniFFUlliDoppelseite11000

MiniFFUlliDetail11000

MiniFFUlliDetail21000

Doppelseite 2

MiniFFUlliDoppelseite21000

MiniFFUlliDetail31000

Doppelseite 3

MiniFFUlliDoppelseite31000

MiniFFUllliDetail41000

Doppelseite 4

MiniUlliDoppelseite41000

MiniFFUlliDetail61000

MiniFFUlliDetail51000

MiniFFUlliDetail71000

Doppelseite 5

MiniFFUlliDoppelseite51000

MiniFFUlliDetail91000

MiniFFUlliDetail81000

Doppelseite 6

MiniFFUlliDoppelseite61000

MiniFFUlliDetail101000

Doppelseite 7

MiniFFUlliDoppelseite71000

MiniFFUlliDetail111000

MiniFFUlliDetail121000

Doppelseite 8

MiniFFUlliDoppelseite91000

MiniFFUlliDetail131000

Doppelseite 9

MiniFFUlliDoppelseite101000

MiniFFUlliDetail141000

MiniFFUlliDetail151000

Doppelseite 10

MiniFFUlliDoppelseite111000

MiniFFUlliDetail161000

Doppelseite 11

MiniFFUlliDoppelseite121000

MiniFFUlliDetail171000

MiniFFUlliDetail181000

Ich hoffe mein Mini gefällt euch! Habt einen wunderschönen Tag!

Eure Ulli

 

 

 

 

 

Advertisements

Scrapbook Werkstatt Tutorial – TN Gestaltung

CollageTNDT

Hallo ihr Lieben,

ich habe Ende August ein kleines Tutorial für die Scrapbook Werkstatt gemacht und hier noch gar nicht gezeigt. Ich habe dort 3 Traveler Notebook Seiten gefüllt und meine Tipps und Tricks bei der Gestaltung weiter gegeben. Es eignet sich für TN Neulinge, aber auch für alle die sich einfach ein paar neue Ideen holen wollen.

Ich möchte euch hier nur die Bilder von den fertigen Seiten zeigen, das Tutorial findet ihr in der Mini Book Werkstatt – und zwar hier.

Gemacht habe ich die Seiten hauptsächlich mit der superschönen Carousel Kollektion von Crate Paper / Maggie Holmes und den wunderschönen neuen Stempeln von Felicity Jane. Sind sie nicht supertoll!?

1. Seite

TNSeiteEinskomplettDT

DSC09733DetailSeiteEins11000

DSC09732DetailSeiteEins21000

DSC09720DetailSeiteEins31000

DSC09724DetailSeiteEins41000

DSC09788_Fotor_Fotor1000

2. Seite

TNSeiteZweikomplettDT

DSC09745DetailSeiteZwei11000

DSC09750DetailSeiteZwei41000

DSC09753DetailSeiteZwei31000

DSC09755_Fotor_Fotor1000

DSC09751_Fotor_Fotor1000

3. Seite

TNSeiteDreikomplettDT

DSC09773DetailSeiteDrei11000

DSC09780_Fotor_Fotor1000

DSC09775DetailSeiteDrei11000

DSC09770DetailSeiteDrei21000

DSC09772DetailSeiteDrei41000

Und hier noch einmal die Draufsicht meiner 3 gestalteten Seiten.

DSC09787_Fotor_Fotor1000

Ich hoffe sie gefallen euch und ihr schaut mal in der Mini Werkstatt vorbei. Es würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße, eure Ulli

Mini im Beutel – Happy 3

Hallo ihr Lieben,

es hat etwas länger gedauert als ich gedacht habe, aber heute kann ich euch endlich mein neues Mini zeigen. Es ist ein Mini mit Bildern vom 3. Geburtstag und dem dazu gehörenden Fotoshooting von unserer Tochter Lina geworden.

Mini3DT

Mini3CovermitBeutelDT

Mini3DT2

Das Mini ist mit der wunderschönen Carousel Kollektion von Maggie Holmes / Crate Paper entstanden. Ihr findet sie natürlich im Shop der Scrapbook Werkstatt falls sie bisher noch nicht in eurem Warenkorb gelandet ist. Zum Teil sind die Sachen schon nicht mehr verfügbar, aber bei bestimmten Marken ist es einfach immer das Gleiche und es lohnt sich schnell zu sein.

Ich wollte das Mini dieses Mal ganz schlicht halten und einfach mal wieder ein einfaches Leporello machen. Die Idee kam mir als ich die mintfarbene interaktive Karte entdeckt habe in der man ein Foto und Pailletten einfügen kann. Das sollte das Cover sein und so stand die Größe des Minis gleich fest. Danach habe ich einfach immer verschiedene Designpapiere auf 20 x 15 cm geschnitten und sie in der Mitte, bei 10 cm, gefalzt. Überlappend über einander geklebt kann man seinem Mini beliebig viele Seiten zufügen und es geht sehr fix. Toll fand ich auch immer, dass ich jedes Mal entscheiden konnte ob ich nun die Vorder- oder die Rückseite des Papiers nehmen wollte und wo die verschiedenen Muster am besten wirken.

Um das Mini später zu schließen bringt man am Cover einfach noch einen Button an und knotet dort Bakers Twin an. Dieses kann man dann einige Male um das geschlossene Mini wickeln und am Knopf befestigen.

Mini3CoverStehendDT

In eine der interaktiven Karten habe ich noch ein Journaling eingefügt. Das war sehr praktisch. Da mir das „Tag“ in dieser Karte zu klein war habe ich mir einfach selber ein Stück aus weißem Cardstock ausgeschnitten, das Journaling am PC geschrieben und ausgedruckt und dann aufgeklebt.

Ein Beutel zum Mini war erst gar nicht geplant. Beim füllen des Minis habe ich dann aber versehentlich die Rückseite vom Mini recht aufwendig beklebt und es mußte ein Schutz für diese Seite her. Manchmal entstehen tolle Dinge weil man irgendwelche Fehler ausbügeln will. Kennt ihr das aus?

Für den Beutel habe ich aus zwei verschiedenen Stoffen zwei Rechtecke ausgeschnitten und diese dann an einer Seite zusammen genäht. Danach habe ich das Stück oben über die komplette Breite umgeschlagen und 2.5 cm vom Stoffrand entfernt eine Naht gemacht um später ein Band durchziehen zu können. Weil ich den Beutel vorne noch dekorieren wollte und auch etwas aufnähen wollte, habe ich das gleich gemacht. Ich habe ihn mit einem ausgeschnittenen Heißluftballon und etwas Tüll verziert, einen Button aufgenäht und noch ein paar Pailletten und Pom Poms aufgeklebt. Dann habe ich die letzten beiden Seiten (unten und die zweite Seite) noch zusammen genäht. Natürlich auf der linken Seite des Stoffes. Am Band habe ich eine Sicherheitsnadel befestigt und es oben durch den „Schlauch“ gezogen und mit einem Doppelknoten zusammen geknotet. Wichtig ist, dass der Beutel am Ende auf jeden Fall groß genug ist, dass das Mini rein passt. Dafür habe ich den Stoff ca. an allen Seiten 1.5 cm größer gemacht um überall auch 0.5 – 1 cm Nahtzugabe zu haben. Ich habe mein Mini beim Stoff ausschneiden auch auf den Stoff gelegt um sicher zu gehen, dass es am Ende dann auch passen wird.

Und hier kommt die Bilderflut vom fertigen Mini im Beutel und seinen dekorierten Innenseiten. Dekoriert habe ich fast mit der kompletten Bandbreite der Carousel Embellishments: Sticker, Alpha Sticker, Puffy Sticker, Word Sticker, Clips, Faux Enamel Sticker (die finde ich ja besonders toll) und den supersüßen Pom Poms in Pink, Rosa und Gelb und den goldenen Pailletten und den blauen und grünen Sternen die ebenfalls im Small Embellishment Set dabei sind. Ich bin jedes Mal begeistert wie viele verschiede Embellishments Crate Paper bei seinen Kollektionen anbietet. Meinen Geldbeutel freut es natürlich nie, aber ich selber kann meine Liebe zu Embellishments einfach nicht verleugnen.

DSC09491_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

DSC09533_Fotor_Fotor_FotorQ1000

DSC09492_Fotor_Fotor1000

DSC09544_Fotor_Fotor1000

DSC09549_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

DSC09541_Fotor_Fotor_Fotorlang

DSC09495_Fotor_Fotor1000

DSC09543_Fotor_Fotor1000

DSC09546_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

DSC09524_Fotor_Fotorlang1000

DSC09502_Fotor_Fotor1000

DSC09528_Fotor_Fotor1000

DSC09498_Fotor_Fotor_Fotorlang

DSC09530_Fotor_Fotor1000

DSC09529_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

DSC09512_Fotor_Fotor1000

DSC09519_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

DSC09514_Fotor_Fotor1000

DSC09516_Fotor1000

DSC09515_Fotor_Fotor1000

DSC09509_Fotor_Fotor1000

DSC09505_Fotor_Fotor1000

DSC09532_Fotor_Fotor_Fotorlang1000

Ich hoffe es gefällt euch!

Habt einen wunderschönen Abend ihr Lieben!

Viele Grüße, eure Ulli