Maggie Holmes – November 2018

Hallo ihr Lieben!

Heute mag ich euch hier auf meinem Blog meine letzten Projekte für das Maggie Holmes Design Team zeigen.

Den Anfang macht der Stickrahmen, den ich herbstlich mit der Willow Lane und der Flourish Kollektion aufgehübscht habe. Er hat im Herbst unsere Haustüre geziert und war ein toller Hingucker.

EmbroideryFrameFallUDold.jpg

Die schmalen Chipboard Sticker der Flourish Kollektionen haben so perfekt gepasst und irgendwie war dieses Projekt der totale Selbstläufer. Kennt ihr das, wenn sich alles wie von alleine einfach zusammen fügt!?

EmbroideryFrameFallUDold1.jpg

EmbroideryFrameFallUDoldSneak.jpg

DSC06846_Fotor.jpg

Zudem habe ich ein verspieltes Layout mit Wasserfarben und vielen Kreisen auf Maggie´s Blog gepostet. Die Fotos stammen von Linas´s Sweet Candy Table an ihrem 4. Geburtstag Ende Juni und ich fand es so super, wie perfekt die Willow Lane Kollektion dazu passt.

CandyTableLayoutUDold.jpg

Die Teetasse war natürlich das perfekte Embellishment überhaupt und ganz besonders liebe ich ja auch die Krone, die ich dem Flamingo Luftballon aufgesetzt habe.

DSC07147.jpg

Dieses Layout eignet sich perfekt um Papierreste zu verarbeiten und sich mit den tollen Embellishments auszutoben.

DSC07157.jpg

DSC07161.jpg

Mein Herzensprojekt in diesem Monat war und ist ja der Adventskalender für unsere beiden Kinder.

Die Boxen habe ich mit dem We R Memory Keepers Punch Board aus den traumhaft schönen Willow Lane Papieren gemacht und besonders gefallen mir ja die, die ich mit den Gold Foil Papers gemacht habe.

AdventCalendarUDold-2.jpg

Ich hatte sehr günstig diesen Aufhänger aus weißem Holz erstanden und die Idee war auch super schnell geboren.

AdventCalendarUDold-3.jpg

Für solch ein Projekt braucht es natürlich etwas Geduld. Schon alleine 24 Boxen selber zu machen ist recht zeitaufwendig. Diese habe ich dann auch alle noch schön dekoriert und das Aufhängen war ja der schwierigste Part irgendwie. Aber ich finde meine Arbeit hat sich voll und ganz gelohnt und ich freue mich schon, wenn unsere Süßen morgen dann das erste Päckchen öffnen dürfen.

AdventCalendarUDold-5.jpg

AdventCalendarUDold-4.jpg

Zu guter Letzt möchte ich euch noch ein Layout zeigen, dass ich gestern sehr spontan gemacht habe. Ich wollte unbedingt mal ein Regenbogen Layout mit den verschiedenen Maggie Holmes Kollektionen machen und es hat so viel Spaß gemacht. Verwendet habe ich die neue Willow Lane Kollektion, aber auch ältere Kollektionen wie Flourish, Carousel und Chasing Dreams und ich muß ja sagen, sie passen einfach alle perfekt zu einander.

DSC08008.jpg

Ich bin seit Mitte Oktober eine stolze Besitzerin von einem i Mac und der größere Arbeitsspeicher ermöglicht mir nun endlich die Möglichkeit in RAW zu fotografieren. Schon lange war ich unglücklich mit meiner Bildbearbeitung und mit RAW Dateien und Lightroom geht alles 1000 mal besser. Ich arbeite mich zwar immer noch ein und manchmal sind mir meine Bilder dann immer noch etwas zu dunkel, aber irgendwie braucht ja alles immer etwas Zeit.

DSC08017.jpg

Verwendet habe ich bei diesem Layout übrigens nur Embellishments: Sticker, Chipboard Sticker, Ephemera Pieces und Puffy Sticker.

DSC08013.jpg

Den Titel muß man etwas suchen, aber auch hier wollte ich etwas mit den verschiedenen Alphabet Stickern spielen und sie auch in den Farbkranz mit einbinden.

DSC08011.jpg

Alle Projekte, außer das Letzte, könnt ihr natürlich auch auf dem Blog von Maggie Holmes finden, und zwar hier. Dort könnt ihr auch genau nachlesen, wie diese Projekte entstanden sind und natürlich findet ihr auch ganz zauberhafte Inspirationen von meinen genialen Design Team Kolleginnen dort.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Adventszeit und freue mich wenn ihr mir fleißig auf Instagram folgt. Dort bin ich ja aktiver und ich werde immer mal wieder auch Einblicke in mein December Daily zeigen. Genießt diese magische Zeit in vollen Zügen! Bis bald.

Liebe Grüße, Ulli

 

 

 

Gift Wrapping & Layout „Hoch die Tassen“| Maggie Holmes Willow Lane

Hallo ihr Lieben,

heute mag ich euch meine zwei aktuellsten Projekte für das Maggie Holmes Design Team zeigen. Ich liebe die neue Willow Lane Kollektion so sehr! Sie ist so schön verspielt und ich mag die Farben total. Geht es euch da genauso?

Ihr findet meine zwei neuen Projekte auch auf Maggie´s Blog und dort gibt es natürlich auch jeweils eine genaue Beschreibung. Deshalb will ich mich hier auch recht kurz halten und euch hauptsächlich ein paar Fotos zeigen.

Seit heute findet ihr mein erstes Projekt mit dem Willow Lane Gift Wrap Book auf Maggie´s Blog, und zwar hier. Ich habe damit zwei kleine Geschenke für ein Geburtstagskind verpackt.

GiftWrappingUlrikeDoldQ

GiftWrappingUlrikeDoldDetail4

GiftWrappingUlrikeDoldDetail2

Das Gift Wrap Book ist ein brandneues Produkt und ich finde die Idee einfach nur genial. Schon oft habe ich versucht mit den normalen 12×12 Papieren Geschenke einzupacken. Dadurch, dass die normalen Designpapiere recht dick sind, war das echt immer total schwierig und ich war auch nie so recht glücklich mit meinen Ergebnissen…

Deshalb kann ich euch dieses Produkt nur wärmstens empfehlen! Wenn ihr gerne Geschenke für eure Liebsten mit schönen und geschmackvollen Papieren und Anhängern verpackt ist dieses Set wirklich ein Must-Have für euch. Und das Tollste daran ist, dass ihr euch beim Verzieren dann mit all den wunderschönen Willow Lane Embellishments austoben könnt… diese passen nämlich perfekt dazu!

Mein 2. Projekt, welches ich euch heute zeigen will, ist ein Layout in einer limitierten Farbpalette.

HochDieTassenLayoutUD

Ich habe ein Foto von Christina und mir verscrappt, welches bei einem unserer 0711 Mini Crops entstanden ist. Irgendwie hatte ich Lust auf Schwarz-Weiss mit Mint und dem schönen hellen Rosa aus der neuen Willow Lane Kollektion. Der Aufhänger und Startpunkt von diesem Layout war der süße runde Pompom Rahmen und die niedlichen Tassen und so hat sich nach und nach alles zusammen gefügt.

HochDieTassenLayoutUDFeatImage

HochDieTassenUDDetail2.jpg

Ihr findet hier auf Maggie´s Blog alle weiteren Informationen und noch mehr Fotos von diesem Projekt.

Und das war´s auch schon wieder von mir heute! Danke für´s vorbei schauen und bis zum nächsten Mal!

Eure Ulli

 

Party Papeterie & Dekoration zum 4. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

schon länger habe ich nichts mehr geschrieben. Aber heute gibt es wieder mal einen sehr ausführlichen Beitrag für euch. Ich habe im letzten Monat mit dem traumhaft schönen und tropischen August Kit Sommerparadies der Scrapbook Werkstatt spielen dürfen und habe damit sehr viele „Off The Page“ Projekte für Lina´s 4. Geburtstag gebastelt. Das Kit steht seit heute zum Vorbestellen im Shop für euch bereit und der Versand beginnt dann ab dem 1. August.

Die Papiere darin sind traumhaft schön und ich liebe den exotischen Look und die wunderschönen Farben! Alles war wie gemacht für den Geburtstag von unserem kleinen Sommermädchen und so mußte ich nicht lange überlegen.

Angefangen habe ich mit den Einladungen für den Kindergeburtstag.

UlliAugustKitEinladungenDT.jpg

UlliAugustKitEinladungenDetailDT.jpg

Mit einer Schnittdatei aus dem Silhouette Store habe ich diese hübschen länglichen Karten mit Umschlag ausgeschnitten und bei der Dekoration hat mir Lina dann auch etwas geholfen. Sie hat sich nämlich mit meinen Wasserfarben austoben dürfen und aus den von ihr eingefärbten Papieren habe ich dann mit Hilfe der Big Shot diese tropischen Blätter mit den unglaublich schönen Farbübergängen ausgestanzt. Der Plan war eigentlich, dass Lina auch alles durch die Big Shot kurbelt, aber mit unserem kleinen Mann der immer „Ich auch!“ schreit und natürlich immer mit dabei sein möchte, artet es beim Basteln immer sehr schnell aus. Das ist wirklich sehr schade, aber ich kann unseren kleinen Schatz ja auch verstehen. Natürlich will er auch alles machen und können wie die große Schwester.

Die schimmernden kleinen Alphabet Sticker sind auch im Kit enthalten und damit habe ich dann alle Karten mit den Namen der Mädchen beschriftet und oben noch eine „4“ aufgeklebt. Auch die wunderschönen transparenten Sticker von der Pineapple Crush Kollektion von Heidi Swapp sind im Kit enthalten und sie machen sich unglaublich gut auf solchen Projekten, aber auch auf Layouts und Co. Einfach traumhaft mit den Plumerias bzw. Frangipani, welche übrigens meine absoluten Lieblingsblumen sind! Dieser Duft und diese wundervollen Blüten. Hach! Da will ich mich direkt weg beamen – nach Thailand, Bali oder auf die Malediven.

Im Kit ist auch das wunderschöne Color Shine Spray in Weiss (White) von Heidi Swapp enthalten und ein paar Spritzer davon habe ich auch auf die Einladungen gemacht. Ich liebe es, dass es nicht nur weiß ist sondern auch so richtig schön schimmert! Achso, die süßen Ananas Clips sind aus meinem Fundus und nicht im Kit enthalten, aber ihr findet sie auch im Shop der Scrapbook Werkstatt, und zwar hier. Sie sind auch aus der wunderschönen neuen Heidi Swapp Kollektion!

Vorbereitet habe ich dann ebenfalls noch kleine Giveaways für die Mädchen. Ich wollte, dass sie eine kleine Erinnerung an diese sommerliche Geburtstagsparty haben und so habe ich vier kleine Mini Books gemacht.

UlliAugustKitMinisDT.jpg

UlliAugustKitMinisSneakDT.jpg

UlliAugustKitMinisSneak2DT.jpg

Es sind kleine und einfache Leporellos aus weißem Cardstock mit einem Band zum verschließen geworden und ich habe auf das Cover und die Rückseite jeweils etwas Designpapier geklebt. Ich mag, wie auch schon bei den Einladungen, dass jedes anders ist und wirklich auch jedes Mini super zum jeweiligen Mädchen passt. Ich habe mit Clear Stamps von Dear Lizzy (Stay Colorful Kollektion) die Namen der Mädels vorne aufs Cover gestempelt und habe ich sie danach mit ausgestanzten Blättern und Hibiskusblüten und ein paar Enamel Dots verziert. Der kleine Herzstempel darauf ist übrigens aus dem Stempelset von der Heidi Swapp Pineapple Crush Serie und ich liebe es!

Ein Programmpunkt beim Kindergeburtstag war es dann, schöne Party Fotos zu machen und dann das eigene Mini Album selber zu dekorieren.

Für die Fotos hatten die Mädels Blumenkränze um und Sonnenbrillen auf der Nase und einen tollen Sonnenhut auf. Es war wie eine Art Photo Booth und draußen haben wir auch noch Fotos in meinem aufblasbaren Flamingo gemacht. Diese Bilder sind einfach nur genial. Ich sage nur „Party hard!“ :-D. Auch 4-jährige können das schon ganz hervorragend. Danach haben die Mädels zuerst die Innenseiten etwas mit Stempeln, ausgestanzten Blumen und Blättern, Waschi Tape und Stickern verziert. Die Fotos hatte ich mit dem Handy gemacht und auf die Schnelle bearbeitet und dann mit meinem Instax Drucker ausgedruckt. Nach dem Einkleben kam dann noch etwas Feinschliff und jedes Mädchen hatte sein individuelles Mini Book, um es als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Alle waren begeistert und haben sich sehr darüber gefreut.

Zu guter letzt möchte ich euch nun noch den Sweet Candy Table von Lina zeigen. Den tropischen Look vom Scrapbook Werkstatt August Kit habe ich mir zum Thema gemacht und so habe ich auch noch Flamingos mit eingebaut.

UlliAugustKitSweetCandyTable2DT

Für die Candy Bar habe ich mich mal wieder mit dem großartigen DIY Party Board von We R Memory Keepers ausgetobt. Es kommt zwar selten zum Einsatz, aber wenn es um so etwas geht gibt es nichts besseres. Ihr findet es meist auch im Shop der Scrapbook Werkstatt, aber zur Zeit ist es leider ausverkauft.

UlliAugustKitSweetCandyTable5DT.jpg

UlliAugustKitSweetCandyTable6DT.jpg

Ich habe wieder ein paar Cupcake bzw. Muffin Wraps gemacht und passend für die Sommerparty Eiswaffel Wraps.

UlliAugustKitSweetCandyTable11DT

UlliAugustKitSweetCandyTable9DT

Auch den Cake Topper habe ich mit dem wunderschönen Kit gemacht. Ich habe Blüten und tropische Blätter mit der Silhouette Cameo ausgestanzt und dann zusammen an einen Holzspieß geklebt. Mit der Confetti Punch von We R Memory Keepers habe ich noch jede Menge Confetti aus Papierresten gestanzt und damit dann nicht nur den Tisch dekoriert, sondern auch die Blüte.  Die übrigen großen tropischen Blätter habe ich einfach auf der Candy Bar dazwischen gelegt.

UlliAugustKitSweetCandyTable4DT

Diese kleinen Muffinverzierungen sind ebenfalls mit dem Kit entstanden. Ich habe verschiedene tropische Motive aus den Papieren vom Kit und aus dem Wasserfarbenpapier von Lina ausgestanzt und an kleine Holzspieße geklebt. Das ist wirklich super einfach und sieht einfach total süß aus!

UlliAugustKitSweetCandyTable3DT.jpg

UlliAugustKitSweetCandyTable1DT2

Zudem habe ich – wie auch im letzten Jahr – einige Mini Partyhüte gemacht. Sie sind so knuffig und kommen immer super an!

UlliAugustKitSweetCandyTable7IG

Sneak August Kit DT

 

PartyhatsLinaDT

Und so sah übrigens der Kaffeetisch für den Geburtstag draußen auf der Terrasse aus! Auch hier kamen wieder die tropischen Blätter zum Einsatz. Namensschildchen habe ich ganz einfach aus Papierresten gemacht und die Partyhüte habe ich auf die Teller gestellt. Fertig! 🙂

UlliAugustKitKaffeetischDT.jpg

UlliAugustKitKaffeetischDetailDT

Ich hoffe euch hat meine Papeterie und Deko mit dem August Kit gefallen und ich konnte euch damit inspirieren.

Zu guter letzt möchte ich euch auch noch hier auf dem Blog die aufregendste alle Neuigkeiten mitteilen. Ich kann es gar nicht glauben, aber die großartige Maggie Holmes hat vor einigen Wochen angefragt ob ich in ihr Design Team einsteigen möchte. Natürlich mußte ich „Ja!“ sagen, denn ich bin schon immer ein riesen Fan ihrer traumhaft schönen Kollektionen. Hier auf ihrem Blog könnt ihr auch all meine großartigen Designteam Kolleginnen näher kennen lernen. Ich kann es kaum abwarten euch dann ab August meine Werke mit der brand neuen und wunderschönen Willow Lane Kollektion zu zeigen!

IMG_2453

MaggieHolmesDesignTeamIG

Ich hoffe ihr schaut bald wieder mal hier vorbei. Habt einen guten Start ins Wochenende und lasst es euch gut gehen!

Bis bald, eure Ulli